Paeonia Laura Dessert - Pfingstrose

261

Neu

Die Blüten der Sorte Laura Dessert haben einen cremeweißen, manchmal ganz zart rosa angehauchten äußeren Blütenblattkranz, der nach innen hin in zartgelbe, etwas kürzere und fransige Blütenblätter übergeht, die wiederum ein cremeweißes Krönchen tragen.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

5,49 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Kurz Info

Geeignet fürBeete, nährstoffreiche, gut vorbereitete, tiefgründige Stellen im Garten
Lichtverhältnissesonnig
Bodeneigenschaftendurchlässig, nährstoffreich, lehmig-sandig-humos, frisch
Blütenfarbezartgelb bis ganz zartrosa
max. Wuchshöhe70 cm
BlühmonatJuni bis Juli

Beschreibung

Paeonia Lactiflora-Hybride Laura Dessert - Reichblühende Garten-Pfingstrose

Diese herrlichen, durch züchterische Auslese veredelten Garten-Pfingstrosen stammen ab von den asiatischen Pfingstrosen, die in China, Korea, der Mandschurei, Ostsibirien und Tibet heimisch sind. Die Pflanzen sind von unvergleichlicher Schönheit und verzaubern den Garten mit ihrem wundervollen Blütenduft. Jede der Sorten, die wir Ihnen anbieten, hat ihre eigene Ausstrahlung. Die extravagante Laura Dessert ist eine Paeonie mit wunderschönen Blüten: Sie haben einen cremeweißen, manchmal ganz zart rosa angehauchten äußeren Blütenblattkranz, der nach innen hin in zartgelbe, etwas kürzere und fransige Blütenblätter übergeht, die wiederum ein cremeweißes Krönchen tragen. Die Blüten stehen üppig über ihrem glänzend dunkelgrünen, ornamental wirkenden Laub.

Die Pflanzen sind sommergrün und bilden eindrucksvolle, von Juni bis Juli blühende Büsche von bis zu 70 cm Höhe. Garten-Paeonien sind Beetstauden, die einen frischen, dabei durchlässigen Boden an sonnigem Standort brauchen. Sie haben einen moderaten bis hohen Humusbedarf und mögen es nährstoffreich bei mäßig saurer bis neutraler Bodenreaktion (pH-Wert 5,5-6,9). Ein lehmig-sandig-humoser Mischboden ist ideal für sie. Für die beeindruckenden, große Büsche bildenden Paeonien bietet es sich an, sie entweder als Solitär oder auch in Dreier- oder, in großen Gärten, als Fünfergruppen zu pflanzen. Sie sollten flach gepflanzt werden, so dass die Augen höchstens 2-3 cm bedeckt sind. Der Pflanzabstand muss 80-100 cm betragen. Idealerweise bereiten Sie den Boden vor dem Pflanzen vor, indem Sie gut verrotteten Mist oder Gartenkompost einarbeiten. Wichtig zu wissen ist, dass Paeonien es nicht lieben, oft versetzt zu werden, d.h. man sollte sich den Pflanzplatz gut überlegen und die Pflanze möglichst viele Jahre dort stehen lassen. So entwickelt sie sich von Jahr zu Jahr prächtiger. In den ersten drei Jahren nach dem Ein-/Umpflanzen wird die Pflanze nur in einer Notblüte blühen, die mit den darauffolgenden Blütejahren nicht vergleichbar ist. Hoch werdende Pflanzen sollten bereits frühzeitig gestützt werden. Falls Triebe braun werden und welken, handelt es sich oft um einen Befall mit Grauschimmel (Botrytis), ein Pilz, der bei langanhaltend nassem Wetter in Erscheinung treten kann. Man erkennt ihn an dem grauen, pelzigen Schimmelrasen, den er vor allem an den Stengeln bildet. Befallene Pflanzenteile müssen bis knapp unter dem Boden zurückgeschnitten werden und zusätzlich sollte ein Fungizid eingesetzt werden.

Bitte beachten Sie: Paeonien zählen zu den Giftpflanzen.

Sie erhalten hier eine dieser schönen Pflanzen in Form eines Rhizoms mit mindestens 1-3 Augen, in vielen Fällen sind auch schon mehr Augen vorhanden.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Paeonia Laura Dessert - Pfingstrose

Paeonia Laura Dessert - Pfingstrose

Die Blüten der Sorte Laura Dessert haben einen cremeweißen, manchmal ganz zart rosa angehauchten äußeren Blütenblattkranz, der nach innen hin in zartgelbe, etwas kürzere und fransige Blütenblätter übergeht, die wiederum ein cremeweißes Krönchen tragen.

Eigene Bewertung verfassen

Auf den gezeigten Bildern ist meistens die Blüte der Pflanzen zu sehen. Da wir unsere Stauden aber fast ganzjährig liefern, erhalten Sie die Pflanzen übers Jahr in unterschiedlichem Zustand. Je nach Jahreszeit vor/nach/in der Blüte oder auch noch/schon in der Winterruhe.
Wir bieten unsere Stauden in zwei Topfgrößen an. Die jeweilige Topfgröße des Angebotes finden Sie oben in der Beschreibung. Über die Größe unserer Staudenpflanzen können Sie sich hier informieren: "Wie groß sind die Stauden"