Calamintha nepeta - Bergminze, 50 Pflanzen im 5/6 cm Topf

361

Neu

Calamintha nepeta ist ein anspruchsloser Dauerblüher und eine ausgezeichnete Bienenweide und wird als Tee- und Küchenkraut genutzt.

Mehr Infos

1 Artikel

lieferbar

Lieferzeit 1-3 Werktage

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

25,99 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Kurz Info

Geeignet fürDachbegrünungen ab 11 cm Substrat, Steingärten, etc.
Lichtverhältnissesonnig
Bodeneigenschaftendurchlässig-steinig bis lehmig-humos, trocken bis frisch
Blütenfarbeweißlich lila
max. Wuchshöhe40 cm
BlühmonatJuli bis September
Wuchsformhorstig, buschig
immergrünnein

Beschreibung

Calamintha nepeta - Bergminze

Calamintha nepeta ist ein anspruchsloser Dauerblüher und eine ausgezeichnete Bienenweide und wird als Tee- und Küchenkraut genutzt. Die Pflanze bevorzugt durchlässige, kiesig-lehmig-humose Böden in voller Sonne und verträgt Sommertrockenheit sehr gut, daher ist er sehr vielseitig geeignet z.B. für Dachbegrünungen, vor Mauern, in Nutzgärten, für Topfbepflanzung oder einfach im Beet zwischen den Schmuckstauden.

Für eine flächige Begrünung empfehlen wir 12 Stück pro Quadratmeter. Sie bekommen hier 50 dieser schönen Pflanzen in Multitopfplatte. Topfdurchmesser 6 cm, Topfhöhe 5 cm.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Calamintha nepeta - Bergminze, 50 Pflanzen im 5/6 cm Topf

Calamintha nepeta - Bergminze, 50 Pflanzen im 5/6 cm Topf

Calamintha nepeta ist ein anspruchsloser Dauerblüher und eine ausgezeichnete Bienenweide und wird als Tee- und Küchenkraut genutzt.

Eigene Bewertung verfassen

Auf den gezeigten Bildern ist meistens die Blüte der Pflanzen zu sehen. Da wir unsere Stauden aber fast ganzjährig liefern, erhalten Sie die Pflanzen übers Jahr in unterschiedlichem Zustand. Je nach Jahreszeit vor/nach/in der Blüte oder auch noch/schon in der Winterruhe.
Wir bieten unsere Stauden in zwei Topfgrößen an. Die jeweilige Topfgröße des Angebotes finden Sie oben in der Beschreibung. Über die Größe unserer Staudenpflanzen können Sie sich hier informieren: "Wie groß sind die Stauden"